Aktuelles

TUMSKI CUP 2012

 

 

Das Drachenbootrennen auf der Oder wird schon langsam zur Tradition. Die Popularisierung und Förderung der Erholungsvorteile des Flusses bringen erwartete Ergebnisse. In diesem Jahr haben fünfzehn Mannschaften bei der 3. Regatta am 15. September um den Pokal gewetteifert.

 

 
 

 

Auf der Bielarska-Insel kamen wie jedes Jahr u.a. Vertreter der Firmen und Organisationen, die mit Breslau, Wasser und Erholung verbunden sind, zusammen. Nicht nur die Regatta selbst, sondern auch die Anwesenheit der polnischen Olympia-Meister und -Vizemeister im Rudern aus Peking sowie ein Markt und verschiedene Spiele boten die Gelegenheit, die Zeit an der Oder gemeinsam zu verbringen.

 

Das Rennen hat „Kleciñskie Towarzystwo Wio¶larskie” gewonnen. Den zweiten Platz nahm das Team von „Kongregacja“ ein, mit dem die IKSO-Mannschaft im letzten Jahr auf einer Bahn gewetteifert hatte. Als dritte erreichte das Ziel die Mannschaft der MPWiK, Gewinner der goldenen Medaille aus dem Vorjahr. Die Kommission verbesserte ihr Ergebnis aus der zweiten Auflage des Wettbewerbs, indem sie den 13. Platz einnahm. Hier muss man anmerken, dass die Hälfte des Teams Frauen waren.

 

Trotz schwieriger Wetterbedingungen sind die Breslauer zahlreich gekommen, um die gegen Wind und Regen kämpfenden Wettkampfteilnehmer anzufeuern. Wir freuen uns, dass Treffen an der Oder immer populärer unter den Einwohnern werden!

 



Letzte Änderung: 2012.10.17