Aktuelles

Feierliche Vorsitzübergabe
am 7.12.2010

 

 

Am 1. Januar 2011 erfolgte die Übergabe des IKSO-Vorsitzes zwischen der Republik Polen und der Tschechischen Republik für die nächste dreijährige Amtszeit, d.h. vom 1. Januar 2011 bis zum 31. Dezember 2013.

 

Der neue IKSO-Präsident ist Herr Pavel Punèocháø geworden, der für diese Position am 15. September 2010 von dem Umweltminister der Tschechischen Republik, Pavel Drobil, benannt wurde.

 

Die feierliche Übergabe des Vorsitzes erfolgte auf Initiative und Einladung des Präsidenten des KZGW (Landesamt für Wasserwirtschaft), Herrn Leszek Karwowski, unter Teilnahme des Marschalls der Woiwodschaft Niederschlesien, Herrn Rafa³ Jurkowlaniec und des Präsidenten des Woiwodschaftsfonds für Umweltschutz und Wasserwirtschaft in Breslau, Herrn Marek Mielczarek, am 7. Dezember 2010 im IKSO-Sekretariat in Breslau.


Auf dem Foto von links nach rechts:
Rafa³ Jurkowlaniec, Leszek Karwowski, Pavel Punèocháø, Marek Mielczarek


Letzte Änderung: 2011.02.01