Aktuelles

Konferenz
06./07.11.2007

 

 

Die Internationale Kommission zum Schulz der Oder gegen Verunreinigung (IKSO) mit Sitz in Breslau hat unter Mitfinanzierung aus den Mitteln des Woiwodschaftsfonds für den Umweltschutz und die Wasserwirtschaft in Breslau, eine Konferenz zum Thema „UMSETZUNG DER WASSERRAHMENRICHTLINIE IM ODER-EINZUNGSGEBIET“ organisiert. Die Konferenz fand am 6./7. November 2007 in Breslau im Hotel „Pensjonat Jana Paw³a II”, ¦w. Idziego-Str. 2 statt.

Das Ziel der Konferenz war der Erfahrungsaustausch und die Darstellung des aktuellen Stands der WRRL-Umsetzung in den Mitgliedsstaaten der IKSO.

Die Konferenz umfasste folgende thematische Blöcke:

  1. Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie in den Staaten des Odereinzugsgebietes.
     
  2. Herausforderungen an die Bewirtschaftungsplanung in der FGE Oder.
     
  3. Grenzüberschreitende Zusammenarbeit beim Hochwasserrisikomanagement und Verbindungen zur Bewirtschaftungsplanung nach WRRL.
     
  4. Internationales Datenmanagement in der FGE Oder.


Unten aufgeführt befinden sich alle Konferenz Unterlagen.


Programm:
Programm_de_260907.pdf94,84 KB 2009.02.27

Zusammenfassung der Referate:
DE-referaty.pdf268,61 KB 2009.02.27

Vorträge:
2_Adriana_Dembowska.pdf977,60 KB 2009.02.27
3_Heide_Jekel.pdf643,56 KB 2009.02.27
5_Franz_Schoell.pdf1,01 MB 2009.02.27
6_Tomas_Micanik.pdf1,66 MB 2009.02.27
7_Lukasz_Szalata.pdf1,93 MB 2009.02.27
9_Przemyslaw_Gruszecki.pdf1,95 MB 2009.02.27
12_Ryszard_Kosierb.pdf3,94 MB 2009.02.27
13_Meike_Gierk.pdf1,32 MB 2009.02.27
14_Georg_Rast.pdf2,66 MB 2009.02.27
15_Herbert_Brockmann.pdf867,16 KB 2009.02.27

Letzte Änderung: 2008.12.01